Qualitätsprüfungen und Tests

Tests und Prüfung bzw. Auswahl des Materials

Unsere Teilezulieferanten sind alle anerkannte Firmen welche schon seit X Jahren in Bereich der Fahrradindustrie tätig sind. Alleine diese Tatsache schließt im Normalfall eine hohe Reklamationsquote aus. Der wichtigste Test für uns ist der ständige Einsatz bei Radsport Wettkämpfen wie z.B. beim Cross oder Straßenrennen etc. Nirgends wird das Material reell mehr belastet als hier. Extremste Anforderungen an das Material zeigen jeden noch so kleinen Fehler auf. Dies ist unsere wichtigste Maßnahme. Dennoch unabhängig davon sind weitere Maßnahmen notwendig um eine gute Qualität gewährleisten zu können.

Hier der Umfang unserer Gesamtmaßnahmen:

  • Rahmentests (im spezifischem z.B. Steifigkeitstest beim WCR Solution)
  • Nach Fertigung Überprüfung der Verarbeitung und genauen Geometriedaten und deren Versatz.
  • Rohrsätze (Alu 7005) von bester Qualität.
  • Gabeltests durch unsere Zulieferanten.
  • Prüfung des Materials in Bezug der Naben/Verschleißfähigkeit im Zusammenarbeit unseres Crossteams.
  • Verwendung ausnahmslos hochwertiger Speichen – intensive Zusammenarbeit mit Sapim.
  • Verarbeitung durch beste und praxiserprobte Felgenqualität.
  • Steifigkeitstest (durch anerkannte Praxislabors)
  • Alle Räder per Hand eingespeicht und mit Tensiometer nachgemessen.
  • Gruppen ausnahmslos von zuverlässigen Herstellern.
  • Lackierung zwischenzeitlich auf sehr hohem Niveau.
  • Prüfung unserer Teile durch Renneinsätze durch unser Crossteam.
  • Feedback und Einfluss unser Kunden.
  • Jährliche Weiterentwicklung