Gunsha WCR Alloy Stability Tubular Disc




368.99996

EUR 369,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 030-WCR-Alloy-Stab-Tub-Disc __28_CX_TU_AL_D_95_TW

Versandgewicht 8,00 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 1-2 Wochen

Gunsha WCR Alloy Stability Tubular Disc

AKTIONSPREIS!

Der WCR Alloy Stability Disc ist unser zweiter Alu Schlauchreifen Disc Satz. 

Verbaut ist hier unser sehr wettkampf geprüfte WCR Alloy Stabilty Tubular Felge. Die Felgen sind sehr bewährt und stabil. en.

 


Felge VR

Alloy Rim 25 mm 622/700C – Tubular, 20 Holes. Aeroform, Material: K41, 25 mm x 19 mm, black, 450 Gramm, schwarz eloxiert

Felge HR

Alloy Rim 25 mm 622/700C – Tubular, 20 Holes. Aeroform, Material: K41, 25 mm x 19 mm, black, 450 Gramm, schwarz eloxiert

Nabe VR

Gunsha S-Light VR Nabe typ Dsic, 6 Loch Disc Aufnahme, 136 Gr. / Schnellspanner , 100 mm Einbaubreite,  20 Versionen

Nabe HR

Gunsha World Cup CX  Nabe, Shimano oder Campa Rator, 6 L. Aufnahme, schwarz eloxiert, DIN Lager, 24 , Alu Achse, 236 Gramm siehe Optionen

Alternativnaben:

siehe Option

Einbaumaß VR

100 mm

Einbaumaß HR

Siehe Option

Rotoren:

Campa oder Shimano

Anzahl der Kreuzung VR

2x (Änderungenen vorbehalten!)

Anzahl der Kreuzung HR /Zahnkranzseite (links)

2x

Anzahl der Kreuzung HR /Schirmseite (rechts)

2x

Speichentyp

Sapim Lasser , Alternativ Sapim CX Ray , Fb. Schwarz

Nippeltyp:

Alu Polyax Sapim Fb. Schwrz

Nippel:

14 mm

Ca. NN

1400/1000

Beschriftung:

Digital Labels


Nachträgliches Zubehör (Solange kein Auslaufmodell)

ja

Nabenersatzteile:

ja

Speichenersatzteile

ja

Ersatzaufkleber

ja

Felge

ja

Gesamtgewicht:

ab etwa 1550 Gramm je nach Nabe

Lieferumfang:

Schnellspanner Titan, Felgenband

 

Nabenoptionen DISC CX/MTB Standardnaben 1.6

Wir haben eine große Optionsauswahl an Qualitätsnaben für Sie. Siehe unten. Falls Sie sich nicht sicher sind gehen Sie wie folgt vor:


1. Vorderrad Nabe bestimmen.

Bestimmen Sie bei der Auswahl erstmal welchen Typ Gabel Sie benutzen. D.h. mit Schnellspanner oder mit Steckachse 15 mm (12 mm /20 Loch Specialized. ist lieferbar jedoch extra zu ordern, 20mm auf Anfrage) .  Die Einbaubreite beträgt 100 mm (innen/innen gemessen)

2. Hinterrad Nabe bestimmen

Als erstes prüfen Sie welches Achssystem Sie fahren. Es gibt Schnellspanner und Steckachsysteme.

Jetzt zur Einbaubreite: Die Standardeinbaubreite bei Schnellspannersysteme beträgt 135mm. Es gibt aber auch 130 mm. Diese sind extra zu ordern. Bei den Steckachsen beträgt der Durchmesser in der Regel 12 mm. Achtung es gibt auch hier 9 mm bepielsweise (9mm haben wir nicht am Lager).  Dies gilt auch zu prüfen. Die Einbaubreite bei Steckachssystem beträgt 135 mm oder jetzt auch vielfach 142 mm. Falls Sie sich hier nicht sicher sind, messen Sie Ihr Einbaumaß. D.h. das Innenmaß des Auffallende des Rahmens ist das Einbaumaß.

3. Rotoren

Nun noch zu den Rotoren: Die CX (CX steht dabei) Naben Typ Shimano  (hierzu finden Sie auch Infos im Download oder unter Naben) sind geeignet für 9-11 fach Straße und MTB Cassetten Typ Shimano sowie für alle SRAM Cassetten außer XX1.  Die MTB und Enduro  Naben sind geeignet für Road 9-10 fach und für MTB 9-11 fach Cassetten f. Shimano und für SRAM. SRAM XX1 ist extra auszuwählen. Das gleiche gilt für Campagnolo.

4. Lochzahl und Stabiltität

Wir bieten Modelle teilweise in verschiedenen Lochzahlversionen an. Grundsätzlich gilt je leichter und weniger Anspruch an das Material gestellt wird desto weniger Speichen kann der LRS besitzen. Allerdings geht dies auf Kosten der Stabilität.  Wir empfehlen (die Empfehlung ist unverbindlich und kann je nach Felgentyp abweiden) für leichte Sportler und CX Sport 20/24 Loch. Sportler mit einem Körpergewicht über 80/85 kg ist die 32 Loch Version vorgesehen.

5. Sonstige Infos

Die CX Naben sind in der Regel sowohl für MTB (XC only!) als auch für den Querfeldeinsport Sport ausgelegt. Allerdings sollte der Anspruch an Material relativ hoch sein und auch das Körpergewicht über 85 kg liegen raten wir zu einer reinen MTB Nabe oder gar einer Sonderbestellung. Hier beraten wir Sie dazu gerne. Infos über den Einsatz finden Sie ebenfalls im Downloadberich.



Schnellspanner VR S-Light 1.6 CX / HR World Cup CX Disc 20/24 Loch Shimano Fb. Grün (+EUR 17,85) :
Schnellspanner VR S-Light CX / HR World Cup CX Disc 20/24 Loch Shimano Fb. royal (+EUR 17,85) :
Schnellspanner VR S-Light CX / HR World Cup CX Disc 20/24 Loch Shimano Fb. Rot:
Schnellspanner VR S-Light CX / HR World Cup CX Disc 20/24 Loch Shimano Fb.schwarz:
Schnellspanner VR S-Light CX / HR World Cup CX, 20/ 24 Loch Campa. Fb. schwarz :
Steckachse 15-100/12-142mm: VR S-Light / HR Gunsha CX 20/24 Loch schwarz, Shimano (+EUR 11,90) :
Steckachse 15-100/12-142mm: VR S-Light / HR Gunsha CX 20/24 Loch schwarz, Campa (+EUR 23,80) :
Steckachse 15-100/12-142mm: VR S-Light 20L. / HR Gunsha CX /24 Loch schwarz, XX1 (+EUR 23,80) :
Steckachse 15-100/12/142 mm: VR CXSP Straightp. 24 L/ HR CXCSP/Straightpull 24 L. SRAM XX1 (+EUR 59,50) :
Steckachse 15-100/12/142 mm: VR CXSP Straightp. 24 L/ HR CXCSP/Straightpull 24 L.Campa (+EUR 59,50) :
Nabenoptionen Umbau VR von 15 mm Steckachse auf 12 mm bzw. Sonderbestellung Einbaubreite!


Ändern der HR Nabe World Cup CX Einbreite: statt 135 mm in 130 mm liefern. :
Änderung Vorderradnabe von 15 mm auf 12 mm Steckachsystem:
LRS Nippel
Alu rot:
Alu royal (+EUR 4,76) :
Alu schwarz :
Alu silber:
Nippel Messing :
LRS weitere Optionen/Zubehör
2 Tubasti Kleber (+EUR 5,00) :
2x Disc Bremsscheiben 6 Loch 160mm/140mm (+EUR 31,80) :
Aufkleben von Schlauchreifen ( Setpreis zuzügl. Kleber/Reifen) (+EUR 47,60) :
Laufradtasche Gunsha (+EUR 31,00) :
Schlauchreifenkleber Tubuasti 3 Stück (+EUR 7,50) :
Tufo Schlauchreifenklebeband Set (+EUR 15,80) :
2x Disc Bremsscheiben 6 Loch 160mm/160mm (+EUR 17,90) :
Speichen Option
Sapim CX Ray schwarz (44-48 Stck je nach Nabe) (+EUR 57,12) :
Sapim Laser schwarz /44-48 Stck (je nach Nabe) :